DVD

Pasolinis letze Worte

Verfügbarkeit: Lieferung in 3 bis 4 Werktagen

    € 19,99*

Jugendschutz: FSK 12

Letzte Interviews, letzte Fotografien, Dokumente der Dreharbeiten zu Pasolinis letztem Film, Aufnahmen vom dem Ort, and dem der berühmteste schwule Regisseur Italiens von einem Stricher ermordet wurde – in der Summe ein vielschichtiger Einblick in die Wut und Leidenschaft eines Künstlers, dessen Stimme gewaltsam zum Schweigen gebracht wurde!

Am 2. November 1975 wurde Pier Paolo Pasolini mutmaßlich am Strand von Ostia ermordet. In den Monaten davor hatte sich der Filmemacher und Autor intensiv mit der Gewalt in der italienischen Gesellschaft beschäftigt und sein zutiefst verstörendes filmisches Meisterwerk DIE 120 TAGE VON SODOM fertig gestellt. Die vielfach ausgezeichnete Filmemacherin Cathy Lee Crane nähert sich auf freie und assoziative Weise dem Spätwerk eines der bedeutendsten Künstler des 20. Jahrhunderts an: letzte Interviews, letzte Fotografien, Dokumente der Dreharbeiten zu seinem letzten Film, Texte aus seinem letzten, erst 1992 veröffentlichten Romanprojekt PETROLIO, Aufnahmen vom Tatort und seinem Begräbnis. Es entsteht ein vielschichtiger Einblick in die Wut und Leidenschaft eines Künstlers, dessen Stimme gewaltsam zum Schweigen gebracht wurde. „Skandale auszulösen, ist mein Recht!“, hatte er noch in seinem letzten Fernsehinterview behauptet.
Menge:  
Versandkostenfrei ab 50€ Bestellwert innerhalb Deutschlands.

Pasolinis letze Worte

Click on above image to view full picture

Mehr Ansichten

Details

Letzte Interviews, letzte Fotografien, Dokumente der Dreharbeiten zu Pasolinis letztem Film, Aufnahmen vom dem Ort, and dem der berühmteste schwule Regisseur Italiens von einem Stricher ermordet wurde – in der Summe ein vielschichtiger Einblick in die Wut und Leidenschaft eines Künstlers, dessen Stimme gewaltsam zum Schweigen gebracht wurde! Am 2. November 1975 wurde Pier Paolo Pasolini mutmaßlich am Strand von Ostia ermordet. In den Monaten davor hatte sich der Filmemacher und Autor intensiv mit der Gewalt in der italienischen Gesellschaft beschäftigt und sein zutiefst verstörendes filmisches Meisterwerk DIE 120 TAGE VON SODOM fertig gestellt. Die vielfach ausgezeichnete Filmemacherin Cathy Lee Crane nähert sich auf freie und assoziative Weise dem Spätwerk eines der bedeutendsten Künstler des 20. Jahrhunderts an: letzte Interviews, letzte Fotografien, Dokumente der Dreharbeiten zu seinem letzten Film, Texte aus seinem letzten, erst 1992 veröffentlichten Romanprojekt PETROLIO, Aufnahmen vom Tatort und seinem Begräbnis. Es entsteht ein vielschichtiger Einblick in die Wut und Leidenschaft eines Künstlers, dessen Stimme gewaltsam zum Schweigen gebracht wurde. „Skandale auszulösen, ist mein Recht!“, hatte er noch in seinem letzten Fernsehinterview behauptet.
Sprache: Deutsch
Spielfilm Genre: Dokumentarfilm
Laufzeit: 61 Minuten
Darsteller: Cathy Lee Crane
New Arrival: April 2015
Lieferzeit: 3-4 Tage
Format: DVD
Discs: 1
Erschienen: USA 2012
Bildformat: 16:9
Tonformat: Dolby Digital