DVD

Der Blonde - span. OmU

Verfügbarkeit: Lieferung in 3 bis 4 Werktagen

    € 16,95*

Jugendschutz: FSK 16

Ein Vorort von Buenos Aires. Der blonde Gabriel ist gerade bei seinem Arbeitskollegen Juan eingezogen. Offiziell sind beide hetero: Der stille Gabriel hat eine kleine Tochter, Draufgänger Juan bringt eine weibliche Eroberung nach der anderen nach Hause. Trotzdem gibt es zwischen den beiden eine intensive körperliche Anziehung. Irgendwann folgen auf Blicke Berührungen und ein loses sexuelles Arrangement. Als aus den „flatmates with benefits“ ein richtiges Liebespaar werden könnte, gerät Juan in einen Identitätskonflikt … DER BLONDE ist der sechste Film des argentinischen Regisseurs Marco Berger (TAEKWONDO, AUSENTE). Mit gewohnt voyeuristischem Blick schaltet er in seinem sinnlichen Drama die homoerotische Stimmung schrittweise nach oben, bis sich die beiden Hauptfiguren der körperlichen Spannung nicht mehr entziehen können.
Menge:  
Versandkostenfrei ab 50€ Bestellwert innerhalb Deutschlands.

Der Blonde - span. OmU

Click on above image to view full picture

Mehr Ansichten

Details

Ein Vorort von Buenos Aires. Der blonde Gabriel ist gerade bei seinem Arbeitskollegen Juan eingezogen. Offiziell sind beide hetero: Der stille Gabriel hat eine kleine Tochter, Draufgänger Juan bringt eine weibliche Eroberung nach der anderen nach Hause. Trotzdem gibt es zwischen den beiden eine intensive körperliche Anziehung. Irgendwann folgen auf Blicke Berührungen und ein loses sexuelles Arrangement. Als aus den „flatmates with benefits“ ein richtiges Liebespaar werden könnte, gerät Juan in einen Identitätskonflikt … DER BLONDE ist der sechste Film des argentinischen Regisseurs Marco Berger (TAEKWONDO, AUSENTE). Mit gewohnt voyeuristischem Blick schaltet er in seinem sinnlichen Drama die homoerotische Stimmung schrittweise nach oben, bis sich die beiden Hauptfiguren der körperlichen Spannung nicht mehr entziehen können.
Sprache: Spanisch
Untertitel: Deutsch
Regie: Marco Berger
Darsteller: Gastón Re, Alfonso Barón, Malena Irusta, Ailin Salas, Charly Velasco u.a.
New Arrival: Januar 2020
Studio: Edition Salzgeber
Tonformat: Dolby Digital
Pressestimmen: „Ein zärtliches Drama von hypnotischer Kraft!“ (Los Angeles Times) „Sexy, gefühlvoll und authentisch – einer der besten queeren Filme des Jahres!“ (Brave New Hollywood)