Buch

Das unwirkliche Leben des Sergej Nabokow

Verfügbarkeit: Lieferung in 3 bis 4 Werktagen

    € 24,00*
Eine der fesselndsten Roman-Biografien der letzten Jahre ist die über Sergej Nabokow, den fast unbekannten schwulen Bruder des weltberühmten Wladimir Nabokow. In 45 Jahren durchlebt der schwule Sergej bewegte Zeiten, von der Pariser Boheme übers nazideutsche KZ bis in Goebbels Propagandaministerium. Ein lebendiges Bild einer düsteren Epoche und eines widersprüchlichen Charakters!
Menge:  
Versandkostenfrei ab 50€ Bestellwert innerhalb Deutschlands.

Das unwirkliche Leben des Sergej Nabokow

Click on above image to view full picture

Mehr Ansichten

Details

Eine der fesselndsten Roman-Biografien der letzten Jahre ist die über Sergej Nabokow, den fast unbekannten schwulen Bruder des weltberühmten Wladimir Nabokow. In 45 Jahren durchlebt der schwule Sergej bewegte Zeiten, von der Pariser Boheme übers nazideutsche KZ bis in Goebbels Propagandaministerium. Ein lebendiges Bild einer düsteren Epoche und eines widersprüchlichen Charakters!
Autor: Paul Russell
Umschlag: gebunden
Verlag: Edition Salzgeber
Seiten: 320
Sprache: Deutsch
New Arrival: Februar 2017